Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.
Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.
Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.
Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.
Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.
Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.

Weingut Braun | 2021er DIRTY Sauvignon (unfiltriert) | 11,5 % vol. | 0,75 Ltr.

Normaler Preis€16,95
€22,60/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wein auf Rechnung bestellen
  • Zahle in 30 Tagen mit Klarna
  • Familienweingut
  • Geschenkgutschein erhältlich

  • Auf Lager
  • Nachbestellt, bald verfügbar

Highlight: Vinum Weinguide Deutschland: 88 Punkte

Dieser Sauvignon ist Natur pur im Glas! Unfiltriert und maischevergoren, genau so, wie die Natur es vorgesehen hat. Die Philosophie dahinter? Möglichst natürliche Herstellung mit minimalen menschlichen Eingriffen. Das schmeckt man: Ein einzigartiger Geschmack, der echt polarisiert und zum diskutieren anregt! 

Enthält Sulfite
Liquid error (snippets/image-element line 113): invalid url input
Die Geschichte

Weingut Braun

Das heutige Weingut in Meckenheim ist Mitte der 1970er Jahren aus den beiden großelterlichen Betrieben in Ellerstadt und Meckenheim zusammengewachsen. Über einen neuen Namen oder einen Doppelnamen musste man sich aber keine Gedanken machen, denn wie es der Zufall wollte, hießen beide Besitzer mit Nachnamen Braun! Nicht verwandt und nicht verschwägert. Zumindest nicht bis zu diesem Zeitpunkt.

Weinberg

Aus Überzeugung und mit Respekt vor der Natur pflegt das Weingut seine Weinberge.
Das ist die Voraussetzung für erstklassige Gewächse – vom unkomplizierten Wein für jede Gelegenheit bis zum charakterstarken Spitzenprodukt für besondere Anlässe.

Weinkeller

"Wir leben mit dem Wein und für den Wein. Die ganze Familie arbeitet mit Herz, Hand und Verstand für’s optimale Resultat. Wer sich persönlich davon überzeugen will, ist im Weingut herzlich willkommen."